Die Schweizer Umweltetikette

Warum eine Umwelt-Etikette?

Die Farben- und Lackindustrie sowie die betroffenen Verbände haben das Bedürfnis nach einer umfassenden Kennzeichnung von Innenwand- und Deckenfarben erkannt und reagiert. Die bisherigen Kennzeichnungen und Labels für Innenwand- und Deckenfarben waren für die Konsumenten nur schwer nachvollziehbar. Viele Produkte wurden gar nicht erfasst. Die neugeschaffene Umwelt-Etikette besteht aus sieben Kategorien (A-G): Kategorie A bezeichnet Produkte mit höchsten Standards für Umwelt- und Gebrauchstauglichkeit. Die Kategorien B bis G umfassen praxistaugliche Produkte mit angepassten Eigenschaften für besondere Anwendungen. Je nach technischen Anforderungen ist auch der Einsatz von Produkten einer tieferen Kategorie angebracht.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite: www.stiftungfarbe.org, beim genannten Hersteller oder dem Farbenfachhandel.

Wir freuen uns, dass unsere gesamte Wallfix Produktpalette mit der Kategorie A ausgezeichnet wurde.

 

Nachfüllen, Umwelt schonen und Geld sparen!

Bei DiOLiN müssen die Plastikflaschen nicht in den Abfall, sondern können immer wieder nachgefüllt werden! Kommen Sie einfach mit Ihren Reiniger- oder Luftikus-Flaschen vorbei und füllen Sie diese nach. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel, denn Sie sparen bares Geld!

 

Gifte können unbedenklich sein!?

Am 24. April 2010 hat unser Chemiker Mike Skrodzki an der EM Händlertagung einen Vortrag gehalten zum Thema "Gifte können unbedenklich sein!?".

Hier finden Sie die entsprechende Präsentation zum downloaden.